Tennis - Mannschaften - Winter 2016/2017 - Herren 60

 
zurück

< Logo der Herren 60 >


Winter 2016/2017 - Herren 60

Mannschaftsportrait: BTV
mybigpoint
Klasse: Herren 60 Bezirksliga Gr. 040
BTV
mybigpoint
Ballmodus: Dunlop Fort Tournament
Mannschaftsführer: Schaller, Norbert
&#160;

Die Mannschaft bildet eine Spielgemeinschaft mit der Tennisabteilung des TSV Feucht.

Seitenanfang

Winter 2016/2017 - Herren 60 - Spieler

Ranglistenplätze Winter 2016/2017:

Nr LK  Verein   Name, Vorname Jg.
 01  LK09 Ab  Schaller, Norbert  1951 
 02  LK11 Ab  Mathajsl, Peter  1954 
 03  LK13 Ab  Löffert, Gerd  1944 
 04  LK14 Ab  Höhn, Peter  1949 
 05  LK15 Ab  Meister, Willibald  1956 
 06  LK15 Ab  Burkel, Eugen  1957 
 07  LK15 Fe  Ackermann, Thomas  1957 
 08  LK17 Ab  Maier, Werner  1951 
 09  LK19 Ab  Kern, Johannes  1957 
 10  LK20 Ab  Oeder, Hans  1948 
 11  LK23 Ab  Rupprecht, Benno  1953 
 12  LK23 Ab  Gröger, Sigfried  1944 
 13  LK23 Ab  Seemeyer, Manfred  1938 
 
Ab= DJK Abenberg
Fe= TSV Feucht

druckbare Fassung (PDF-Format):    farbig    schwarz-weiß

Seit dem 28.04.2012 sind die LK- und Wettspielportraits auf mybigpoint verfügbar - dem neuen Tennisportal des Deutschen Tennisbundes und seiner Landesverbände. (Dort ist aus Datenschutzgründen eine komplett neue individuelle Registrierung erforderlich.)

Namentliche Mannschaftsmeldung der gesamten Gruppe beim BTV (PDF-Format)

Seitenanfang

Winter 2016/2017 - Herren 60 - Gruppengegner

Gruppengegner Winter 2016/2017:

TC Neunkirchen BrandBTVmybigpoint
1.FC GunzenhausenBTVmybigpoint
SC GroßschwarzenloheBTVmybigpoint

Seitenanfang

Winter 2016/2017 - Herren 60 - Teamplan

Teamplan Winter 2016/2017:

 Datum, Uhrzeit Ort  Heimmannschaft  Gastmannschaft  Erg.  Bericht
 Sa, 29.10.2016 17:00 DJK Abenberg SC Großschwarzenlohe12:2 anzeigen 
 Sa, 26.11.2016 17:00- 1.FC Gunzenhausen DJK Abenberg10:4 anzeigen 
 Sa, 17.12.2016 17:00 DJK Abenberg TC Neunkirchen Brand14:0 anzeigen 
 Sa, 14.01.2017 17:00- SC Großschwarzenlohe DJK Abenberg7:7 anzeigen 
 Sa, 04.02.2017 17:00 DJK Abenberg 1.FC Gunzenhausen9:5 anzeigen 
 Sa, 18.03.2017 17:00- TC Neunkirchen Brand DJK Abenberg7:7 anzeigen 

Die BTV-Spielberichte werden im PDF-Format bereitgestellt.

druckbare Fassung des Teamplans (PDF-Format)

Sie können sich die Spieltermine (ICS-Format) herunterladen und in alle gängigen Kalenderprogramme importieren.

Seitenanfang

Winter 2016/2017 - Herren 60 - Gruppenplan

Gruppenplan Winter 2016/2017:

 Datum, Uhrzeit Ort  Heimmannschaft  Gastmannschaft  Erg.  Bericht
 Sa, 29.10.2016 17:00 DJK Abenberg SC Großschwarzenlohe12:2 anzeigen 
 Sa, 29.10.2016 17:00- TC Neunkirchen Brand 1.FC Gunzenhausen7:7
 Sa, 26.11.2016 17:00- 1.FC Gunzenhausen DJK Abenberg10:4 anzeigen 
 Sa, 26.11.2016 17:00- SC Großschwarzenlohe TC Neunkirchen Brand7:7
 Sa, 17.12.2016 17:00 DJK Abenberg TC Neunkirchen Brand14:0 anzeigen 
 Sa, 17.12.2016 17:00- 1.FC Gunzenhausen SC Großschwarzenlohe14:0
 Sa, 14.01.2017 17:00- SC Großschwarzenlohe DJK Abenberg7:7 anzeigen 
 Sa, 14.01.2017 17:00- 1.FC Gunzenhausen TC Neunkirchen Brand9:5
 Sa, 04.02.2017 17:00 DJK Abenberg 1.FC Gunzenhausen9:5 anzeigen 
 Sa, 04.02.2017 17:00- TC Neunkirchen Brand SC Großschwarzenlohe11:3
 Sa, 18.03.2017 17:00- TC Neunkirchen Brand DJK Abenberg7:7 anzeigen 
 Sa, 18.03.2017 17:00- SC Großschwarzenlohe 1.FC Gunzenhausen0:14

Die BTV-Spielberichte werden im PDF-Format bereitgestellt.

druckbare Fassung des Gruppenplans (PDF-Format)

Sie können sich die Spieltermine (ICS-Format) unserer Mannschaft herunterladen und in alle gängigen Kalenderprogramme importieren.

Seitenanfang

Winter 2016/2017 - Herren 60 - Tabelle

Tabelle Winter 2016/2017:

Platz  Mannschaft Beg. TabPkt Mp Sätze Spiele
1 1.FC Gunzenhausen65:131:1127:14182:142
2 DJK Abenberg64:230:1227:10196:121
3 TC Neunkirchen Brand62:414:2813:27108:184
4 SC Großschwarzenlohe61:59:3312:28132:171

druckbare Fassung der Tabelle (PDF-Format)

Seitenanfang

Winter 2016/2017 - Herren 60 - Spielberichte (direkt von der Mannschaft)
Sa, 29.10.2016 17:00 Herren 60 - SC Gro&szlig;schwarzenlohe 12:2
Überlegener Sieg beim ersten Spiel
Beim ersten Punktspiel in der Winterrunde hat sich die Qualität der Spieler der DJK Abenberg durchgesetzt.
P. Mathajsl, T. Ackermann und N. Schaller holten in den Einzeln die Punkte, nur W. Maier konnte gegen einen gut spielenden Gegner sein Einzel nicht gewinnen.
Die Doppel N. Schaller/P. Höhn und P. Mathajsl/T. Ackermann konnten in 2 Sätzen überzeugen, zu einem schönen 12:2 Sieg.
Im zweiten Spiel am 26.Nov. gegen den Bayernligisten Gunzenhausen wird es eine andere Hausnummer, man kann ohne Druck aufspielen.
N.Schaller
druckbare Fassung (PDF-Format)
Sa, 26.11.2016 17:00 1.FC Gunzenhausen - Herren 60 10:4
Knappe Niederlage, die Doppel entscheiden das Spiel
Gegen den Bayernligisten wurde eine gute Leistung gezeigt.
P. Mathajsl auf Pos. 2 erspielte sich nach sicherem Spiel 6:3, 6:4 gegen H. Görg die 2 Punkte, H. Oeder auf Pos.4 verlor nach beherzten Spiel im Match Tiebreak gegen F. Bösenecker 6:3, 3:6, 9:11.
N. Schaller auf Pos. 1 gegen W. Hofmann siegte in 2 Sätzen 6:4, 6:4, P. Höhn auf Pos. 3 verlor gegen G. Nowotny 2:6, 2:6 zum 4:4 Zwischenstand.
Die Doppel Schaller/Mathajsl sollten das Unentschieden erspielen, doch ein guter Gegner und zu viele leichte Fehler ergab ein 4:6, 6:7, Höhn/Maier wehrten sich im zweier Doppel, aber 3:6, 6:7 ergaben den Endstand von 4:10.
Am 17.12. gegen Neunkirchen/B sollte ein Sieg möglich sein.
N. Schaller
druckbare Fassung (PDF-Format)
Sa, 17.12.2016 17:00 Herren 60 - TC Neunkirchen Brand 14:0
Sicherer Sieg
Gegen die Neunkirchner gab es den erhofften Sieg.
Peter Höhn, Peter Mathajsl erspielten sich in der ersten Runde die Punkte in 2 Sätzen. Werner Maier erkämpfte sich in einem langen Match in 2 Sätzen den Sieg. Norbert Schaller erspielte sich gegen H. Kramp LK8, einen nie gefährdeten Match zum 8:0.
Der Gegner hatte keine Kraft(Lust) mehr auf Doppel, so kamen Schaller/Maier und Mathajsl/Oeder zu 6 Punkten zum Endstand von 14:0.
2017 gibt es die Rückrunde, als Auftakt am 14.01.17 gegen die Großschwarzenloher.
N. Schaller
druckbare Fassung (PDF-Format)
Sa, 14.01.2017 17:00 SC Gro&szlig;schwarzenlohe - Herren 60 7:7
Ersatzgeschwächt ein Remis erkämpft
Ohne N. Schaller und G. Löffert holten sich die 60er einen Punkt gegen Großschwarzenlohe. In der ersten Runde spielten auf Pos. 2 P. Höhn, er gewann den ersten Satz, den zweiten Satz musste er, auch gesundheitlich angeschlagen, abgeben, den Match-Tiebreak verlor er unglücklich. W. Maier auf Pos. 4 kämpfte nach verlorenem 1. Satz, gewann den zweiten Satz und den Match-Tiebreak zum Stand von 2:2.
P. Mathajsl auf Pos. 1 verlor in 2 Sätzen, auf Pos. 3 spielte T. Ackermann und gewann sein Match in 2 Sätzen zum Zwischenstand von 4:4.
Die Doppel Mathajsl/Ackermann holten in 2 Sätzen die Punkte, Höhn/Maier verloren ihr Doppel klar zum 7:7 Entstand.
Gegen Gunzenhausen sollten alle Mann wieder gesund sein, um die Revanche zur Vorrundenniederlage zu starten.
N. Schaller
druckbare Fassung (PDF-Format)
Sa, 04.02.2017 17:00 Herren 60 - 1.FC Gunzenhausen 9:5
Endlich ein Sieg gegen Gunzenhausen
Die Revanche ist gelungen, durch eine tolle Mannschaftsleistung wurde die Tabellenspitze erobert.
P. Mathajsl auf Pos. 2 gewann gegen H. Goerg 7:5,6:4 nach einem intensiven Spiel. T. Ackermann auf Pos. 3 hatte einen Sahnetag gegen F. Bösenecker und gewann 6:0, 6:1. N. Schaller hatte es mit dem Mittelfrankenmeister W. Hofmann zu tun und kam schwer in das Spiel. 1:4 zurück, gewann er den 1. Satz mit 7:6, der zweite Satz ging klar mit 6:1 an den Abenberger. P. Höhn auf Pos. 3 gegen Novotny verlor in 2 Sätzen 3:6, 3:6 zum Zwischenstand von 6:2. Die Doppel Schaller/Löffert verloren das Einserdoppel 6:4, 1:6, 10:12, besser machten es Mathajsl/Ackermann mit 6:2, 3:6, 11:9 holten sie die wichtigen Punkte zum 9:5 Endstand.
Die letzte Spielrunde wird die Entscheidung um Platz 1 bringen. Abenberg gegen Neunkirchen und Gunzenhausen gegen Großschwarzenlohe sind die Paarungen.
N. Schaller
druckbare Fassung (PDF-Format)
Sa, 18.03.2017 17:00 TC Neunkirchen Brand - Herren 60 7:7
Im letzten Spiel reichte es nur zu einem Remis
Gegen einen machbaren Gegner kam am Ende nur ein Unentschieden heraus, mehr war an diesen Tag nicht zu holen.
In der ersten Runde holte sich W. Maier auf Pos. 4 in 2 Sätzen den Sieg. P. Mathajsl auf Pos. 2 verlor ein gefühlt schon gewonnenes Spiel (beim Stand von 6:2, 5:1) noch 6:2, 5:7, 8:10 - Sachen gibt es im Tennis !!!
In der zweiten Runde verlor unser "Skifahrer" P. Höhn auf Pos. 3 in 2 Sätzen nach mäßigem Spiel. N. Schaller hatte es wieder mit H. Kramp zu tun und gewann mit 6:1, 6:1 zum Zwischenstand von 4:4.
Das Doppel P. Mathajsl/P. Höhn verlor unglücklich im Matchtiebreak 8:10. N. Schaller/W. Maier hatten mehr Glück und holten nach 1:7 Rückstand im Matchtiebreak noch auf und gewannen 13:11 zum Endstand von 7:7.
Da Gunzenhausen 14:0 gewannen und somit aufsteigt, ist der 2. Platz wie im letzten Jahr sicher.
N. Schaller
druckbare Fassung (PDF-Format)
Seitenanfang

Winter 2016/2017 - Herren 60 - Vorjahre

Sommer 2016
Winter 2015/2016

Seitenanfang
zurück