Tennis - Mannschaften - Sommer 2015 - Herren 55

 
zurück

< Logo der Herren 55 >


Sommer 2015 - Herren 55

< Bild Herren 55 >
Vergrößern
vorne v.l. Peter Mathajsl, Norbert Schaller, Gerd L&ouml;ffert
hinten v.l. Walter Schindler, Peter H&ouml;hn, Willibald Meister, Robert Hofmann

Mannschaftsportrait: BTV
mybigpoint
Klasse: Herren 55 Landesliga Gr. 073 NO
BTV
mybigpoint
Ballmodus: Dunlop Fort Tournament
Mannschaftsführer: Schaller, Norbert

Seitenanfang

Sommer 2015 - Herren 55 - Spieler

Ranglistenplätze Sommer 2015:

Nr LK  Verein   Name, Vorname Jg.
 01  LK11 Ab  Schaller, Norbert  1951 
 02  LK13 Ab  Mathajsl, Peter  1954 
 03  LK13 Ab  Löffert, Gerd  1944 
 04  LK15 Ab  Meister, Willibald  1956 
 05  LK15 Ab  Hofmann, Robert  1958 
 06  LK16 Ab  Schindler, Walter  1959 
 07  LK17 Ab  Höhn, Peter  1949 
 08  LK18 Ab  Maier, Werner  1951 
 09  LK19 Ab  Kern, Johannes  1957 
 10  LK20 Ab  Oeder, Hans  1948 
 11  LK22 Ab  Braun, Christian  1950 
 12  LK23 Ab  Rupprecht, Benno  1953 
 13  LK23 Ab  Bauer, Rudolf  1959 
 14  LK23 Ab  Gröger, Sigfried  1944 
 15  LK23 Ab  Seemeyer, Manfred  1938 
 16  LK23 Ab  Helbig, Christian  1935 
 
Ab= DJK Abenberg

druckbare Fassung (PDF-Format):    farbig    schwarz-weiß

Seit dem 28.04.2012 sind die LK- und Wettspielportraits auf mybigpoint verfügbar - dem neuen Tennisportal des Deutschen Tennisbundes und seiner Landesverbände. (Dort ist aus Datenschutzgründen eine komplett neue individuelle Registrierung erforderlich.)

Namentliche Mannschaftsmeldung der gesamten Gruppe beim BTV (PDF-Format)

Seitenanfang

Sommer 2015 - Herren 55 - Gruppengegner

Gruppengegner Sommer 2015:

TC NeutraublingBTVmybigpoint
TSV AltenfurtBTVmybigpoint
TC RückersdorfBTVmybigpoint
ASC SengenthalBTVmybigpoint
SV StaufBTVmybigpoint
TC Blau-Weiß BeilngriesBTVmybigpoint
TSV Baar-EbenhausenBTVmybigpoint

Seitenanfang

Sommer 2015 - Herren 55 - Teamplan

Teamplan Sommer 2015:

 Datum, Uhrzeit Ort  Heimmannschaft  Gastmannschaft  Erg.  Bericht
 Sa, 02.05.2015 13:00- ASC Sengenthal DJK Abenberg7:14 anzeigen 
 Sa, 09.05.2015 13:00- TC Rückersdorf DJK Abenberg7:14 anzeigen 
 Do, 14.05.2015 10:00 Ab  DJK Abenberg TC Blau-Weiß Beilngries21:0 anzeigen 
 So, 17.05.2015 10:00- TSV Baar-Ebenhausen DJK Abenberg2:19 anzeigen 
 So, 21.06.2015 10:00 Ab  DJK Abenberg TSV Altenfurt16:5 anzeigen 
 Sa, 27.06.2015 13:00- TC Neutraubling DJK Abenberg9:12 anzeigen 
 Sa, 04.07.2015 13:00 Ab  DJK Abenberg SV Stauf10:11 anzeigen 

Die BTV-Spielberichte werden im PDF-Format bereitgestellt.

druckbare Fassung des Teamplans (PDF-Format)

Sie können sich die Spieltermine (ICS-Format) herunterladen und in alle gängigen Kalenderprogramme importieren.

Seitenanfang

Sommer 2015 - Herren 55 - Gruppenplan

Gruppenplan Sommer 2015:

 Datum, Uhrzeit Ort  Heimmannschaft  Gastmannschaft  Erg.  Bericht
 Sa, 02.05.2015 13:00- ASC Sengenthal DJK Abenberg7:14 anzeigen 
 Sa, 09.05.2015 13:00- TC Blau-Weiß Beilngries TC Neutraubling5:16
 Sa, 09.05.2015 13:00- TC Rückersdorf DJK Abenberg7:14 anzeigen 
 Sa, 09.05.2015 13:00- TSV Altenfurt ASC Sengenthal12:9
 Sa, 09.05.2015 13:00- TSV Baar-Ebenhausen SV Stauf7:14
 Do, 14.05.2015 10:00- ASC Sengenthal TC Rückersdorf10:11
 Do, 14.05.2015 10:00- TSV Altenfurt SV Stauf4:17
 Do, 14.05.2015 10:00 Ab  DJK Abenberg TC Blau-Weiß Beilngries21:0 anzeigen 
 Do, 14.05.2015 10:00- TC Neutraubling TSV Baar-Ebenhausen16:5
 So, 17.05.2015 10:00- TSV Baar-Ebenhausen DJK Abenberg2:19 anzeigen 
 So, 17.05.2015 10:00- TC Neutraubling TSV Altenfurt11:10
 So, 17.05.2015 10:00- SV Stauf TC Rückersdorf14:7
 Sa, 30.05.2015 13:00- TC Blau-Weiß Beilngries ASC Sengenthal9:12
 Sa, 13.06.2015 13:00- TC Rückersdorf TC Neutraubling0:21
 Sa, 13.06.2015 13:00- SV Stauf TC Blau-Weiß Beilngries18:3
 Sa, 13.06.2015 13:00- TSV Altenfurt TSV Baar-Ebenhausen21:0
 So, 21.06.2015 10:00 Ab  DJK Abenberg TSV Altenfurt16:5 anzeigen 
 So, 21.06.2015 10:00- TC Neutraubling SV Stauf16:5
 So, 21.06.2015 10:00- TC Rückersdorf TC Blau-Weiß Beilngries18:3
 So, 21.06.2015 10:00- ASC Sengenthal TSV Baar-Ebenhausen9:12
 Sa, 27.06.2015 13:00- TC Neutraubling DJK Abenberg9:12 anzeigen 
 Sa, 27.06.2015 13:00- TSV Altenfurt TC Rückersdorf14:7
 Sa, 27.06.2015 13:00- SV Stauf ASC Sengenthal14:7
 Sa, 27.06.2015 13:00- TSV Baar-Ebenhausen TC Blau-Weiß Beilngries11:10
 Sa, 04.07.2015 13:00 Ab  DJK Abenberg SV Stauf10:11 anzeigen 
 Sa, 04.07.2015 13:00- ASC Sengenthal TC Neutraubling2:19
 Sa, 04.07.2015 13:00- TC Blau-Weiß Beilngries TSV Altenfurt2:19
 Sa, 04.07.2015 13:00- TC Rückersdorf TSV Baar-Ebenhausen8:13

Die BTV-Spielberichte werden im PDF-Format bereitgestellt.

druckbare Fassung des Gruppenplans (PDF-Format)

Sie können sich die Spieltermine (ICS-Format) unserer Mannschaft herunterladen und in alle gängigen Kalenderprogramme importieren.

Seitenanfang

Sommer 2015 - Herren 55 - Tabelle

Tabelle Sommer 2015:

Platz  Mannschaft Beg. TabPkt Mp Sätze Spiele
1 TC Neutraubling712:2108:39100:39669:378
2 DJK Abenberg712:2106:4197:44649:463
3 SV Stauf712:293:5484:57595:507
4 TSV Altenfurt78:685:6280:59613:464
5 TSV Baar-Ebenhausen76:850:9744:92423:650
6 TC Rückersdorf74:1058:8958:79486:582
7 ASC Sengenthal72:1256:9160:83520:613
8 TC Blau-Weiß Beilngries70:1432:11534:104404:702

druckbare Fassung der Tabelle (PDF-Format)

Seitenanfang

Sommer 2015 - Herren 55 - Spielberichte (direkt von der Mannschaft)
Sa, 02.05.2015 13:00 ASC Sengenthal - Herren 55 7:14
55er beginnen die Saison 2015 mit einem verdienten Sieg
Mit einem Sieg in Sengenthal hat die Mannschaft die Saison erfolgreich begonnen. 4 Einzel und 2 Doppel konnten gewonnen werden.
N. Schaller und R. Hofmann gewannen ihr Einzel sicher in 2 Sätzen. P. Mathajsl und P. Höhn mussten über den Matchtiebreak, beide gewannen diesen. G. Löffert gab nach hartem Kampf den Matchtiebreak ab. W. Meister verlor sein Einzel in 2 Sätzen zum Zwischenstand von 8:4.
Die Doppel Schaller/Mathajsl und Meister/Höhn konnten die wichtigen Punkte sicher holen, Löffert/Hofmann verloren zum Endstand von 14:7.
Das nächste Spiel am kommenden Samstag in Rückersdorf wird sicher
nicht zu unterschätzen sein, obwohl vergangenes Jahr ein hoher Sieg
zustande kam.
N. Schaller
druckbare Fassung (PDF-Format)
Sa, 09.05.2015 13:00 TC R&uuml;ckersdorf - Herren 55 7:14
Auch zweites Auswärtsspiel gewonnen
In den Einzeln war es in Rückersdorf nicht immer klar, ob die Mannschaft mit einen Sieg nach Hause fahren kann.
In der ersten Runde verloren P. Mathajsl, W, Meister, der sich im Spiel verletzte, aber durchhielt, nur P. Höhn konnte punkten zum Zwischenstand von 1:2.
In der zweiten Runde gewannen N. Schaller und R. Hofmann klar ihr Spiel, G. Löffert gewann den Matchtiebreak und schon sah das Ergebnis mit 8:4 nach den Einzeln schon besser aus.
Das Einser-Doppel Schaller/Mathajsl und das Dreier- Doppel W. Meister / P. Höhn gewannen in 2 Sätzen die Doppel, Löffert / R. Hofmann gaben das Zweier-Doppel in 2 Sätzen zum Endstand von 14:7 ab.
Das nächste Spiel zuhause gegen den Aufsteiger Beilngries müsste machbar sein und mit 3 Siegen wäre der Klassenerhalt vorzeitig erreicht.
N. Schaller
druckbare Fassung (PDF-Format)
Do, 14.05.2015 10:00 Herren 55 - TC Blau-Wei&szlig; Beilngries 21:0
Beilngries war kein Hindernis
Mit einem sehr hohen Sieg, es stand schon nach den Einzeln 12:0, erspielten sich die 55er den 3. Sieg in Folge. Alle Einzel wurden in 2 Sätzen gewonnen.
Die Doppel Schaller / Mathajsl in 2 Sätzen, Löffert / Hofmann und Meister / Höhn beide Doppel im Matchtiebreak, gewannen zum Endstand von 21:0.
Das nächste Spiel steht schon am Sonntag den 17.05.15 in Baar/Ebenhausen an, auch das müsste machbar sein.
N. Schaller
druckbare Fassung (PDF-Format)
So, 17.05.2015 10:00 TSV Baar-Ebenhausen - Herren 55 2:19
Auch in Baar/Ebenhausen erfolgreich
Ohne N. Schaller, aber mit W. Schindler war auch das Auswärtsspiel bei Ingolstadt kein großes Hindernis. Nach den Einzeln stand es 10:2, da nur P. Mathajsl an Pos. 1 verlor.
Die Doppel 1 mit Mathajsl / Schindler, Meister / Hofmann (Gegner w.o.) und Löffert / Höhn gewannen zum Endstand von 19:2. Die Tabellenspitze mit 8:0 Punkten ist nur eine Momentaufnahme, aber schön.
Nach der Pfingstpause kommt mit Altenfurt eine Mannschaft, die nicht zu unterschätzen ist. Mit den Spielen Stauf und Neutraubling, die auch noch verlustpunktfrei sind, wird sich am Schluss zeigen, wo wir stehen.
N. Schaller
druckbare Fassung (PDF-Format)
So, 21.06.2015 10:00 Herren 55 - TSV Altenfurt 16:5
3 gewonnene Matchtiebreak sichern am Ende hohen Sieg gegen Altenfurt
Eine gute Moral hat den Heimsieg gegen eine starke Altenfurter Mannschaft ermöglicht. In der ersten Einzelrunde sah es lange Zeit nicht
nach Zählbaren aus. P.Mathajsl kämpfte gegen den guten J.Homburg und siegte mit 7:6 und 6:3 .W.Meister hatte bei seinen Spiel Höhen und Tiefen
und gab sein Spiel im Matchtiebreak ab. P.Höhn lag schon 2:6 und 2:5 zurück und schaffte nach einer tollen Aufholjagd im Matchtiebreak (11:9)
den wichtigen 2 Punkt in der ersten Runde. N.Schaller gewann sicher gegen
K.Günther, G.Löffert erkämpfte sich ein 6:4 und 7:5 und R.Hofmann scharte dann in einem ca. 3 Stunden Match die Zuschauer auf Platz 3 gegen
K.Zissler, natürlich musste ein Matchtiebreak entscheiden, Zacki H. ließ
dort nichts anbrennen (10:2), so ging es mit 10:2 in die Doppel.
Schaller/Mathajsl spielten souverän und gewannen 6:1,6:1, Hofmann/Löffert gaben ihr Doppel ab und Meister/Höhn gewannen das 3er Doppel im Matchtiebreak (11:9) zum Endstand von 16:5.
Am Samstag geht es zum ungeschlagenen Tabellenzweiten nach Neutraubling, schau mer mal...
N.Schaller
druckbare Fassung (PDF-Format)
Sa, 27.06.2015 13:00 TC Neutraubling - Herren 55 9:12
Erstes Aufstiegsspiel in Neutraubling nach großen Kampf gewonnen
Mit einer klasse Leistung hat die Mannschaft die größte Hürde zum Aufstieg in Neutraubling gemeistert.
In der 1. Runde der Einzel spielte P. Mathajsl auf Pos.2 sehr konzentriert und gewann klar in 2 Sätzen, P. Höhn auf Pos,6 konnte an seine gute Saisonleistung anknüpfen und erspielte den 2ten Punkt in 2 Sätzen ein. W. Meister hatte einen zu guten Gegner und verlor klar. In der 2ten Runde spielte N. Schaller an diesen Tag nicht gut, aber es reichte für einen 2 Satz Sieg, G. Löffert verlor klar und R. Hofmann im Matchtiebreak zum Zwischenstand nach den Einzeln von 6:6.
Die Doppel wurden wie gewohnt aufgestellt und Schaller/Mathajsl im Einser- und Meister/Höhn im Dreier-Doppel konnten klar in 2 Sätzen gewinnen. Tapfer schlug sich das 2er Doppel mit Löffert/Hofmann, sie verloren im Matchtiebreak zum Endstand von 12:9.
Das Meisterstück kann die Mannschaft am kommenden Samstag gegen Stauf Zuhause machen, der Gegner ist aber nicht zu unterschätzen.
N. Schaller
druckbare Fassung (PDF-Format)
Sa, 04.07.2015 13:00 Herren 55 - SV Stauf 10:11
Auf der Ziellinie kollektives Doppelversagen der Mannschaft
Zum letzten Punktspiel der Saison 2015 kam der Tabellendritte SV Stauf
zum Aufstiegsspiel in die Bayernliga. Nach den Einzeln, die keinen Zweifel
an den Sieger dieses Matches ließ, gewannen sicher in 2 Sätzen N.Schaller, P.Mathajsl, G.Löffert, W.Meister und R.Hofmann. Nur P.Höhn
musste seine erste Saisonniederlage gegen einen guten Gegner hinnehmen.
Ein Zwischenstand von 10:2, war die sehr gute Ausgangsposition für einen
Mannschaftssieg. Doch es kam anders, das ungeschlagene 1er Doppel N.Schaller/P.Mathajsl hatten kein Gegenmittel für die aggressiv spielenden Gegner 4:6,2:6 war die Folge, R.Hofmann/W.Schindler gingen ähnlich mit 2:6, 3:6 unter, wie W.Meister/P.Höhn 4:6, 4:6 im 3er Doppel.
Das Endergebnis von 10:11 war sehr frustrierend, da Neutraubling mit 19:2
in Sengenthal gewann und mit 2 Matchpunkten mehr, am Schluß die Nase
vorne hat. Auch dieses Jahr wird die 55er als guter Tabellenzweiter abschließen. Somit braucht man sich keine Gedanken machen ob man den Aufstieg annimmt oder nicht. 2016 wird man einen neuen Versuch starten
und vor allem locker bleiben.......
N.Schaller
druckbare Fassung (PDF-Format)
Seitenanfang

Sommer 2015 - Herren 55 - Vorjahre

Sommer 2014
Sommer 2013
Sommer 2012

Seitenanfang
zurück